Julisonne

Daheim ist es schöner als man denkt

Hinterlasse einen Kommentar

Eigentlich mach ich keine Spaziergänge mehr. Zu langweilig und man kennt ja eh schon alles. Aber heute wollte ich dann doch mal raus und bin in den Wald, an der Würm entlang. Ich muss keine zehn Minuten laufen, um zu diesem wunderschönen Baum zu kommen. An dem Baum hängt ein Paar Schuhe, wenn man genau hinschaut, kann man es erkennen. Ich hab mir vorgenommen dort auch irgendwann mal welche dranzuhängen. Wäre lustig, wenn am Ende ganz viele Schuhe an diesem Baum hängen.
Ich stelle immer wieder fest, wenn ich dann doch mal zu Fuß in den Wald gehe, wie schön es eigentlich hier ist. So direkt vor unserer Haustür. Man genießt viel zu selten die Landschaft vor Ort, sondern fährt immer in Urlaub, um schöne Dinge zu sehen. Aber zu Hause ist es doch immer am schönsten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s